Rückblick

Konzert in Tschechien

Motiviert vom Jugendsingen in Gmünd hat der Chor des Bildungszentrums Rennweg unter der Leitung von Susanne Rauter-Werl und Anja Lax-Peitler beim österreichischen Talentewettbewerb „Falco goes school“ mitgemacht und österreichweit den ausgezeichneten 4. Platz erreicht. Mit dem Preisgeld von 2.000 Euro werden im Herbst Instrumente für die Schule angekauft.

Alle Preisträger wurden in den Sommerferien zusätzlich eingeladen, in Chvalovice (Tschechien) bei einem großen Sommerkonzert mitzuwirken. Die Einladung wurde sehr gerne angenommen und so traten 30 SchülerInnen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren und 5 Begleitpersonen im Juli die lange Reise nach Tschechien an. Untergebracht waren sie im 4 Sterne Hotel Savanna gleich neben der Merlin´s Kinderwelt – einem riesigen Vergnügungspark. Die gesamte Reise wurde gesponsert von der Falco Stiftung.

Als „Sieger der Herzen“ durften die SchülerInnen außerdem im neuen Musikvideo von Thomas David „Sooner or later“ mitwirken. Dabei wurden Erinnerungen fürs Leben geschaffen...

Zurück