Sich versöhnen

Die Kinder der 2. Schulstufe feierten im Rahmen des Religionsunterrichtes das Fest der Versöhnung. Als Vorbereitung auf die Erstkommunion haben sie sich sehr intensiv mit den Themen "Fehler machen" und "einander verzeihen" auseinandergesetzt. Dann war es endlich so weit: Nach einer gemeinsamen Wanderung zum Pfarrzentrum in St. Peter verbrachen die Kinder einen schönen Vormittag mit Pfarrer Josef Hörner. Jedes Kind durfte bei einem Gespräch mit unserem Pfarrer erzählen, was es gut kann, was es besser machen will und wofür es Gott dankbar ist.

Nach einer kleinen Segensfeier genossen die Kinder eine ausgezeichnete Jause, denn zu jedem Fest gehört auch ein Festessen. Wir danken den Eltern, Pfarrhaushälterin Marianne Forcher und ganz besonders Pfarrer Josef Hörner für diesen schönen Vormittag.

Zurück