Neue Mittelschule

Schulprofil der NMS Rennweg

Stärkung der Trägerfächer D/E/M

Unterricht soll so umgesetzt werden, dass allen SchülerInnen ermöglicht wird, möglichst hohe Bildungziele zu erreichen

Soziales Lernen/Kompetenztraining auf allen Schulstufen, Berufsorientierung

Persönlichkeitsbildung und Stärkung des Selbstwertes, Erwerben von Strategien zur Konfliktbewältigung und gegenseitigem Verständnis,
Erwerb von Kompetenzen zum eigenen Wissenserwerb

Vermittlung grundlegender Kompetenzen im Umgang mit neuen Medien

Wahlpflichtfächer/schulautonome Schwerpunkte ab der 7. Schulstufe

Leistungspotentiale aller SchülerInnen optimal fördern
alle SchülerInnen optimal auf den Übertritt in weiterführende Schulen und ins Berufsleben vorbereiten
Voraussetzungen schaffen, dass dieser Übertritt gut zu meistern ist

Schulautonomer Schwerpunkt „Italienisch“
Italienisch auf der 7. und 8. Schulstufe mit je 3 Stunden

Schulautonomischer Schwerpunkt „Lebenspraktisch ökologisch“
7. Schulstufe: D/Lesen, BE/WE, BU – insgesamt 3 Stunden
8. Schulstufe: EH, BE/WE, E-Learning – insgesamt 3 Stunden